Für die Frauen ging es zum ersten Spiel auswärts nach Zeitz. Sie standen jedoch von Beginn an auf verlorenem Posten und verloren das Spiel deutlich mit 7:1 Punkten. Lediglich die Mannschaftsbeste Helga Nürnberger wusste mit 520 Kegeln zu überzeugen, konhnte jedoch auch den Punkt nicht holen. Katja Richter (499) gewann diesen einzig gegen Kirsten Wendler (496). Die Tagesbeste Silvana Zeuner (548) kam von den Gastgebern.
Am kommenden Sonntag können beim ersten Heimspiel der Saison eventuell die ersten punkte gegen Langendorf geholt werden.

Du hast keine Rechte zu kommentieren.
Wenn du registriert bist, logge dich ein und schreib deinen Kommentar.

   
© SV Burgwerben Kegeln