Im ersten Paar gelang es uns einen Vorsprung von 46 Holz zu erspielen. Dieser schmolz dann im zweiten Paar da auf gegnerischer Seite der ehemalige Burgwerbener Jan Steidel 571 seinem Gegenpart Jörg Walter (531) diesen fast wieder abnahm. 10 Holz Plus standen noch an der Tafel. Das letzte Paar sollte es nun richten, doch ein stark spielender Enrico Kunze  (583) ließ keinen Zweifel aufkommen das die Punkte mit nach Großgörschen fahren.
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Spielbericht.pdf)Burgwerben - Großgörschen[ ]1011 KB

Du hast keine Rechte zu kommentieren.
Wenn du registriert bist, logge dich ein und schreib deinen Kommentar.

   
© SV Burgwerben Kegeln